Jedes Jahr am 30.04. findet das jährliche Meierblis auf Texel statt.

Dabei sammeln Kinder Tage vor dem Meierblis brennbares Material, welches an verschiedenen Stellen auf Texel, beispielsweise in De Koog in den Dünen, angezündet wird, vergleichbar mit den deutschen Osterfeuern.

Rund um das „Blis“ (Feuer) stehen Menschen und rösten Kartoffeln an einem Eisendraht.

Mit dem Fest wird der Beginn des Frühlings eingeleitet.